Rückblick Gaumeisterschaft 2020

Von | 18. Oktober 2020

Zum Auftakt der Gaumeisterschaften 2020 gab es  in Neubau gleich drei Mal Platz 1. Geschossen wurden die Meisterschaften LG 40 Schuss stehend.

Stefan Pleithner sicherte sich hier mit starken 392 Ringen den ersten Platz in der Herrenklasse I. Christoph Maier landete mit seinen 380 Ringen auf dem 6. Platz in dieser Klasse.

Auch in der Herrenklasse II standen wir im Einzel ganz oben. Marco Zahn glänzte hier mit 390 Ringen und wurde neuer Gaumeister.

Mit der Mannschaft (Christoph Maier, Marco Zahn, Stefan Pleithner)setzte man sich ebenfalls, wenn auch knapp mit 3 Ringen Vorsprung,  vor den anderen Mannschaften durch und wurde mit 1162 Ringen Erster.

In der Damenklasse I ging Elke Zahn für uns an den Start und erreichte mit 360 Ringen Platz 18.

Im Oktober ging es mit der Disziplin KK-100 m in Thurnau weiter.

Hier erreichte Stefan Pleithner mit 285 Ringen den zweiten Platz ind der Klasse Herren I. In der Herrenklasse II traten Marco Zahn und Lothar Düngfelder an. Marco sicherte sich hier mit 283 Ringen den ersten Platz. Lother kam mit 274 Ringen direkt dahinter auf den zweiten Platz. In der Mannschaftswertung konnten wurden wir mit insgesamt 842 Ringen Gaumeister.

Im neuen Jahr gingen dann unsere Kurzwaffenschützen an den Start. Den Beginn machte hier Stefan Pleithner der mit 350 Ringen den 5. Platz in der Herrenklasse I erreichte. Reinhard Maier schaffte es mit 352 Ringen auf den 5. Platz der Herrenklasse III. Mit 350 Ringen direkt dahinter kam Werner Schwarz auf den 6. Platz. Den 8. Platz erreichte Norbert Puchtler mit insgesamt 343 Ringen. Mit dem hierraus resultierenden Mannschafsergebnis von 1045 Ringen wurde man mit der Mannschaft Vizemeister im Gau.

In der Luftpistolen-Auflage Disziplin wurde Marianne Maier neue Gaumeisterin. Mit 305,9 Ringen setzte sie sich in Ihrer Klasse durch. Werner Schwarz schoss in der Herrenklasse 305,6 Ringe und wurde Gauvizemeister. Mit 290,3 Ringen erreichte Reinhard Maier den 7. Platz der Wertung. Mit dem Gesamtergebnis von 901,8 Ringen wurden wir hier mit der Mannschaft zweiter Sieger.

Mounia Hartmann startete in der Juniorenklasse I und wurde am Ende mit 356 Ringen neue Gaumeisterin. Jonas Langenfelder starte bei seinen ersten Gaumeisterschaften in der Schülerklasse und erreichte mit 151 Ringen hier den 4. Platz.

Wir möchten allen Siegern und Meistern auf diesem Wege noch einmal recht herzlich gratulieren und wünschen weiterhin „Gut Schuss“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.