Königsproklamation 07.12.2019

By | 10. Dezember 2019

Am 7. Dezember 2019 war es wieder soweit. Mit der Königskrönung stand der alljährliche Höhepunkt im Schützenjahr an. Bevor wir aber das neue Könighaus proklamieren konnten wurden die noch amtierenden Könige Tobias Wolf, Luftpistolenkönig  Daniel Graf und Jugendkönigin Mounia Hartmann mit einem Fackelzug und musikalischer Umrahmung abgeholt. Auch abgeholt wurde unser amtierender Gaukönig Auflage Josef Nützel. Als wir im Schützenhaus ankamen ging die Veranstaltung mit dem Königsessen weiter. Vor dem Höhepunkt wurden noch Pokale und Medaillen verteilt und einige Ehrungen vorgenommen.

Mit einem 196,1 Teiler wurde neuer Schützenkönig Dietmar Spessert. Günther Leibinger, der einen 221,5 Teiler schoss, ist neuer Vizekönig des Schützenvereins.

Mit der Luftpistole wurde neuer Schützenkönig, der einen 331,6 Teiler schoss, Reinhard Maier. Sein Adjutant Dominik Pleithner schoss einen 351,0 Teiler und ist neuer LP-Vizekönig.

Den mit Abstand besten Königsschuss schoss unsere neue Jugendkönigin. Mit der Luftpistole schoss Mounia Hartmann einen 87,2 Teiler und konnte damit auch ihren Titel vom Vorjahr verteidigen. Mit einem 547,5 Teiler ist Lena-Marie Schatz neue Jugend-Vizekönigin.

Beim Königsschießen wurden auch wieder beide Tell-Pokale ausgeschossen. Diese Wanderpokale gehen nach zweimaligen Gewinn in den Besitz des Schützen über. Den Tell-Pokal in der Schützenklasse gewann dieses Jahr mit einem 45,0 Teiler Lothar Düngfelder. In der Jugendklasse konnte mit einem 147,9 Teiler Jana Wolf den Pokal gewinnen.

 

Des Weiteren wurden beim Königsschießen noch Meister-, Glück- und Ehrenscheiben ausgeschossen. Die diesjährige Ehrenscheibe gewann mit einem 44,6 Teiler Günter Präcklein. Den zweiten Platz belegte Stefan Pleithner mit einem 49,2 Teiler. Josef Nützel landete mit einem 69,0 Teiler auf dem dritten Platz.

Die Meisterscheibe mit dem Luftgewehr gewann Stefan Pleithner mit 103,9 Ringen vor Marco Zahn (101,5 Ringe) und Elke Zahn (99,5 Ringe).

Mit der Luftpistole gewann die diesjährige Meisterscheibe Marianne Maier mit 102,1 Ringen. Zweiter wurde Günter Präcklein mit 99,9 Ringen. Den dritten Platz belegte mit 96,7 Ringen Norbert Puchtler.

In der Jugendklasse wurde mit 92,6 Ringen Mounia Hartmann erste. Auf den zweiten Platz kam mit 90,0 Ringen Ronja Präcklein vor Maike Schatz mit 80,1 Ringen.

Bei unseren Auflage-Schützen gewann mit 104,9 Ringen Manfred Beier. Zweiter wurde hier Josef Nützel (104,0 Ringe) vor Günther Leibinger der ebenfalls 104,0 Ringe schoss.

Bei der ausgeschossenen Glücksscheibe ging es wieder um den besten Teiler. In dieser Wertung wurde mit einem 12,6 Teiler Klaus Nützel erster. Gefolgt von Günther Leibinger (23,4 Teiler) und Karl Wolf (27,2 Teiler).

Im Rahmen der Königsproklamation wurde auch noch die von unserem Ehrenmitglied Ludwig Wolf gestiftete Jubiläumsscheibe, die beim diesjährigen Gauschießen mit ausgeschossen wurde, stellvertretend dem ersten Vorstand Jürgen Spessert und ersten Schützenmeister Stefan Pleithner übergeben. Hierfür möchten wir uns nochmals recht herzlich bedanken und werden für diese einen ehrenvollen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.