RWK Oberfrankenliga Luftpistole 19/20 17.11.2019

By | 19. November 2019

Auch unsere erste Luftpistolen-Mannschaft bestritt am Sonntag, den 17. November 2019 Ihren zweiten Wettkampftag der Oberfrankenliga in Pettstadt. Geschossen wurde gegen die Mannschaften von Bad Staffelstein und Münchberg.

Im ersten Wettkampf des Tages ging es gegen Bad Staffelstein. Hier startete an Position eins Marianne Maier die gegen Thomas Münchenbach schoss. Mit 368:354 zog hier Marianne Maier den Kürzeren und musste den Punkt Bad Staffelstein überlassen. Einen ganz engen Wettkampf lieferten sich Günter Präcklein und Johannes Leicht. Zum Schluss mit dem glücklicheren Ende für Präcklein der mit 347:346 den Durchgang und den Einzelpunkt gewann. Thomas Bursian ging an Position drei in den Wettkampf und beendete diesen mit 356 Ringen. Dieses Ergebnis reichte auch gegen Erik Münchenbach, der 350 Ringe schoss. Mit 355:350 konnte an Position 4 Werner Schwarz gegen Jürgen Schittenhelm die Paarung für sich entscheiden und den Einzelpunkt für Löhlitz holen. Reinhard Maier schoss an Position fünf gegen Christine Leicht. Hier hieß es am Ende 329:330 für die Schützin aus Bad Staffelstein. Somit gewannen wir unseren Wettkampf mit 3:2 gegen den Freihand-SV Bad Staffelstein.

Im nächsten Durchgang ging es dann gegen die erste Mannschaft der SG Münchberg. An Position ging Marianne Maier gegen Oliver Schmidt an den Start. Dieser Durchgang ging mit 347:352 Ringen an Münchberg. Günter Präcklein konnte wie schon am Vormittag seinen Durchgang mit einem Ring Vorsprung für sich entscheiden. Er schoss gegen Christoph Günther und gewann am Ende mit 348:347 Ringen. Thomas Bursian ging an Position drei gegen Andrea Oberländer an den Start. Mit 365:355 Ringen blieb hier der Einzelpunkt in Löhlitz. Auch Werner Schwarz steigerte sich zum ersten Durchgang noch einmal und beendete seinen Wettkampf mit 359:344 Ringen gegen Stefan Weber. Mit 341 Ringen schloss Reinhard Maier seinen Durchgang ab und holte sich den Einzelpunkt gegen Emil Ott, der 333 Ringe erreichte. Damit setzte sich unsere erste Luftpistolen-Mannschaft mit 4:1 gegen die SG Münchberg durch und konnte auch den zweiten Wettkampf für  sich entscheiden.

Alle Ergebnisse und Tabellen findet Ihr auch unter der Rubrik Rundenwettkämpfe und der jeweiligen Mannschaft.

Damit stehen wir momentan in der Luftpistolen Oberfrankenliga mit 6:2 Mannschaftspunkten und 11:9 Einzelpunkten auf dem 4. Platz. Der nächste Wettkampf findet am Sonntag, den 15. Dezember 2019 auf der Schießanlage in Pettstadt statt. Dort treffen wir dann auf die SG Coburg 1 und den SV Schwabachtal Hetzles 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.